Fotos: Fasnetseröffnung in Emmendingen

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Do, 03. März 2011 um 18:27 Uhr

Emmendingen

Es war wieder Maßarbeit: Mit vereinten Kräften hievten gestern Abend Mitarbeiter des Betriebshofs, begleitet von Ajo-Rufen der Vertreter der Narrengilde und der freien Zünfte, das mit bunten Bändern geschmückte Symbol der fünften Jahreszeit in die dafür vorgesehene Hülse auf der Wiese beim Schlossplatz. Der 22,22 Meter hohe Narrenbaum war zum dritten Mal ohne technische Hilfe allein per Muskelkraft aufgerichtet worden.

Weitere Artikel