Fotos: Indien droht aufgrund der Pandemie der medizinische Kollaps

Mi, 28. April 2021 um 20:43 Uhr

Ausland

In Indien sind seit der Pandemie mehr als 200.000 Menschen in Verbindung mit dem Coronavirus gestorben. Jeden Tag werden über 300.000 Neuinfektionen gemeldet. Es fehlt an Sauerstoff, Medikamenten und Krankenhausbetten.

Weitere Artikel