Rheinau

Frau stirbt nach Sprung in See nahe Offenburg

BZ, aktualisiert am 5. Juli um 16:14 Uhr

Von BZ-Redaktion & aktualisiert am 5. Juli um 16:14 Uhr

So, 05. Juli 2015 um 13:54 Uhr

Rheinau

Eine 26-Jährige springt in einen See in der Nähe von Offenburg und geht unter. Trotz sofortiger Suche kann ein Taucher sie erst nach geraumer Zeit in vier Meter Tiefe finden: zu spät.

Ein Badeunfall mit tödlichen Folgen hat sich am Samstagabend in Rheinau, in der nördlichen Ortenau ereignet. Das Unglück passierte nach Polizeiangaben kurz nach 21 Uhr am ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ