Bauernmarktverein: Jeder hilft jedem

Pia Grättinger

Von Pia Grättinger

Fr, 05. März 2010

Freiamt

Positive Bilanz aus 52 Markttagen und drei Sondermärkten / Werbung für die Gemeinde Freiamt ist gleich inbegriffen.

FREIAMT. Eigentlich wollten die Mitglieder des Bauernmarktvereins das vergangene Jahr etwas ruhiger laufen lassen, doch bei der Hauptversammlung zeigte sich, dass einiges zusammengekommen war: Angefangen bei den 52 Markttagen bis zu den drei Sondermärkten Ostern, "Die Milch macht’s" und dem Weihnachtsmarkt.

"Es war ein Weihnachtsmarkt, der nicht enden wollte, mit einem riesigen Ansturm von einigen hundert Besuchern", so Protokollführerin Hilde Roser. Der vom Himmel herunter schwebende Nikolaus war ein toller Anziehungspunkt. Roser fragte: "Wie können wir dieses Ereignis noch toppen, um das Niveau zu erhalten?" Schelmisch meinte Vorsitzender Hans ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ