Hohe Kosten

Anwohner wehren sich gegen geplanten Ausbau des Moosackerwegs

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Fr, 27. Oktober 2017

Freiburg

Wenn der bislang kurze Moosackerweg in St. Georgen als Kleingärten-Zufahrt verlängert und ausgebaut wird, könnte das für die Anlieger hohe Kosten bedeuten. Sie gehen von Erschließungsbeiträgen im fünfstelligen Bereich für jeden aus. Deshalb protestieren sie gegen den Plan.

ST. GEORGEN. Sie fühlen sich übergangen – weil sie von den Planungen eher zufällig erfahren haben und ihnen keine offiziellen Informationen vorliegen: Unter den Anwohnern des Moosackerwegs im Stadtteil St. Georgen herrscht großer Unmut. Denn die kleine Straße soll als Zufahrt zur Kleingartenanlage ausgebaut werden. Das bringt mehr Verkehr – und für die Eigentümer der Gebäude zusätzlich eine hohe Rechnung: Sie müssen Erschließungsbeiträge zahlen und gehen von fünfstelligen Summen aus. Die Stadtverwaltung verteidigt ihr Vorgehen.

Der Moosackerweg endet derzeit für Autofahrer an drei Pollern: Danach führt nur ein Trampelpfad zu der hinter den Häusern beginnenden Kleingartenanlage. Die offizielle Zufahrt zu den Gärten verläuft für Autofahrer in einem großen Bogen außen herum, westlich am Friedhofsparkplatz vorbei. Zukünftig soll sich das ändern. Die Stadtverwaltung möchte die Anlage um 90 Parzellen und eine Pilotfläche für alternative Gartenkonzepte erweitern. In diesem Zusammenhang soll der Moosackerweg als Zufahrt ausgebaut werden.

Über die Planungen hat der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ