Account/Login

Mehr Spielräume für Architekten

  • Fr, 05. Mai 2017
    Freiburg

     

Jury und Ausschuss wünschen sich, dass Regeln beim Ideenwettbewerb fürs Einkaufszentrum Landwasser offener formuliert werden.

LANDWASSER. Bis zum Herbst sollen sich fünf Architekturbüros Gedanken machen, wie das neue Einkaufszentrum (EKZ) im Stadtteil Landwasser aussehen soll. Bei einer Vorbesprechung der Jury gab es Kritik, dass die Vorgaben relativ eng sind. Um mehr Ideen und Lösungsvorschläge kreieren zu können, sollen die Büros nun mehr Spielräume bekommen. Voraussetzung dafür ist, dass sich auch der Investor Peter Unmüßig flexibel zeigt. Die Stadtverwaltung will mit ihm verhandeln.

Das EKZ in Landwasser stand am Mittwochnachmittag auf der Tagesordnung des gemeinderätlichen Bauausschusses. Eigentlich sollten die Stadträte den Auslobungstext für den kleinen Architektenwettbewerb absegnen. Doch bereits am Vormittag hatte sich das Preisgericht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar