Wentzinger-Gymnasium

Schüler diskutieren in Freiburg mit Gemeinderatskandidaten

Thomas Goebel

Von Thomas Goebel

Mi, 20. März 2019 um 14:38 Uhr

Mooswald

Schülerinnen und Schüler diskutieren in kleinen Gruppen mit Kandidierenden – und probieren am Wentzinger-Gymnasium ein neues Format für die Kommunalwahl aus.

Was interessiert Schülerinnen und Schüler, die im Mai zum ersten Mal wählen dürfen, an der Freiburger Kommunalpolitik? Digitalisierung der Schulen und Klimaschutz zum Beispiel. Der neue Stadtteil Dietenbach, der Stadionneubau und die Stadtentwicklung. Öffentlicher Nahverkehr und Sicherheit. Über all das diskutierten am Dienstagmorgen 80 Schüler des Freiburger Wentzinger-Gymnasiums mit acht Gemeinderatskandidaten – bei einer Veranstaltung, wie es sie an Schulen bisher noch nie gab.

"Wo wollen Sie das Geld denn hernehmen? Das können Sie ja dann woanders nicht mehr ausgeben" Schüler Mattis Hoenig Zwölf Schülerinnen und Schüler sitzen im Kreis. Mit dabei: Günter Rausch, Gemeinderatskandidat ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ