Account/Login

Branchenprimus

Befürchtungen über geplante Fusion in der Immobilienbranche

  • Uta Knapp (dpa)/weg

  • Di, 02. Dezember 2014
    Wirtschaft

     

Auf dem Immobilienmarkt locken derzeit nach Einschätzung von Experten höchst auskömmliche Renditen bei oft niedrigen Einstandspreisen. Doch eine mögliche Großfusion in der Branche weckt Befürchtungen bei Mieterschützern.

Eigenlob vom Branchenprimus    | Foto: dpa
Eigenlob vom Branchenprimus Foto: dpa
Der Immobilienriese Deutsche Annington lässt die Muskeln spielen. Durch einen Zusammenschluss mit dem ebenfalls börsennotierten Konkurrenten Gagfah könnte schon bald ein neuer deutscher Branchenprimus mit bundesweit 350 000 Wohnungen entstehen. Den Wert des riesigen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar