OB-Wahl in Freiburg

Euphorie bei Horn und Stein, Salomon will kämpfen

Simone Lutz

Von Simone Lutz

So, 22. April 2018 um 21:50 Uhr

Freiburg

In zwei Wochen wird in Freiburg noch einmal gewählt – am Sonntagabend wurde gefeiert. Zumindest bei Wahlsieger Martin Horn und der starken Monika Stein. Amtsinhaber Dieter Salomon verlor im Vergleich zu 2010 19,2 Prozentpunkte.

Eine höhere Wahlbeteiligung als vor acht Jahren, Euphorie bei den Unterstützern von Martin Horn und Monika Stein, betretene Mienen im Lager von Oberbürgermeister Dieter Salomon: Der erste Wahlgang bei der OB-Wahl hat am Sonntag ein Ergebnis erbracht, das so wohl niemand erwartet hatte. Martin Horn liegt vor Dieter Salomon, gefolgt von Monika Stein. Die anderen Kandidaten bleiben weit zurück. Wer Oberbürgermeister oder Oberbürgermeisterin wird, steht erst am 6. Mai nach dem zweiten Wahlgang ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung