BZ-Interview

Franz-Albert Heimer zum Regiotreffen der Gemeinschaftsgärten „Gärten für alle“

Dominik Heißler

Von Dominik Heißler

Di, 05. Juni 2018

Freiburg

Gemeinsam buddeln, pflanzen und sich austauschen – das Regiotreffen der Gemeinschaftsgärten „Gärten für alle“ in Vauban bietet am Freitag, 8. Juni, viele Informationen rund um gemeinsames Gärtnern. Dominik Heißler hat mit Franz-Albert Heimer vom Treffpunkt Freiburg gesprochen, der die Veranstaltung zusammen mit Monika Borodko-Schmidt vom Garten- und Tiefbauamt der Stadt organisiert hat.

BZ: Ich habe gar keinen Garten. Kann ich trotzdem zu dem Treffen kommen?

Heimer: Natürlich, jeder kann kommen – und jeder mitmachen. Das Treffen ist für Gärtner aufschlussreich, die bereits in den Gemeinschaftsgärten aktiv sind, aber auch für Leute, die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ