Freiwillige rücken über 500 Mal aus

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Fr, 30. Januar 2015

Freiburg

Freiburgs ehrenamtliche Feuerwehrleute wurden 2014 so oft alarmiert wie lange nicht / Rauchmelderpflicht macht sich bemerkbar.

Freiburgs Freiwillige Feuerwehrleute sind im vergangenen Jahr zu 519 Einsätzen ausgerückt. Die hohe Zahl lag an Unwettern und an Freiburgs Wachstum, aber auch Rauchmelder hielten die Feuerwehr ordentlich auf Trab. Die Zahl der Freiwilligen stieg ebenfalls an: Es gibt so viele aktive Männer, Frauen und Jugendliche wie nie.

Die Freiwilligen Feuerwehren haben Zulauf: Im vergangenen Jahr wuchsen sie auf 462 Aktive und 221 Jugendliche an – ein neuer Rekord, zeigte die Bilanz auf der Wehrversammlung des Jahres am Mittwochabend. 2014 wurden die 17 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ