Benefizveranstaltung

Für die Revue "Avanti Dilettanti" sind wieder Karten verfügbar

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. Oktober 2019 um 14:25 Uhr

Freiburg

Die diesjährige Ausgabe von "Avanti Dilettanti" am kommenden Samstag in der Wodanhalle war bereits ausverkauft. Jetzt hat der Sozialfonds der Freiburger Presse das Kontingent erhöht.

Zum 16. Mal gehen am Samstag, 19. Oktober, ab 19.30 Uhr Medienschaffende und Prominente auf die Bühne der Wodanhalle, um in Not geratenen Journalistinnen und Journalisten zu helfen.

Mit dabei sind der Vorstand des Sozialfonds, die Gruppe Stimmband aus der Ortenau, BZ-Kolumnist Florian Kech mit dem Politikprofessor Ulrich Eith am Saxophon, die BZ-Band sowie die "Bure zum Alange" und das Duo Friedrich Mühlhölzer / Mike Schäfer.

Jetzt hat der veranstaltende Sozialfonds der Freiburger Presse das Kontingent erhöht, Tickets sind wieder verfügbar.

Eigentlich war die Veranstaltung bereits ausverkauft. Jetzt hat der veranstaltende Sozialfonds der Freiburger Presse das Kontingent für den freien Verkauf erhöht.

Die Karten kosten 22,50 Euro inklusive Büfett, erhältlich sind sieauf BZ-Ticket.de oder beim BZ-Kartenservice, Kaiser-Joseph-Straße 229, Tel. 0761 / 496 8888. Einlass ist ab 19 Uhr.

Mehr zum Thema: