Innenstadt

Groß-Baustelle Bertoldsbrunnen: Das kommt auf Freiburg zu

Alexandra Sillgitt, Sina Gesell, Grafiken: VAG-Freiburg, BZ

Von Alexandra Sillgitt, Sina Gesell, Grafiken: VAG-Freiburg & BZ-Redaktion

Fr, 06. Juni 2014 um 18:19 Uhr

Freiburg

Keine Tram, kein Bus, dafür Bagger, Baulärm und ein zweieinhalb Meter hoher Bauzaun: Mit Beginn der Pfingstferien startet eine der größten Baustellen Freiburgs – und das im Herzen der Stadt.

Mehr als 1000 Mal am Tag fahren Trams über die Kreuzung am Bertoldsbrunnen. Sie ist der am stärksten belastete Punkt im Straßenbahnnetz. Teile der Gleisanlage stammen noch aus den 70er-Jahren – kein Wunder häuften sich zuletzt die Weichen- und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung