Account/Login

Freiburg

Gutachten zu Gutleutmatten vergrößert Graben zwischen Baugruppen und Stadtverwaltung

  • Sina Gesell

  • Do, 12. Mai 2016, 01:00 Uhr
    Freiburg

     

Beim Energiekonzept für Gutleutmatten zieht der Experte andere Schlüsse als die Stadtverwaltung. Die Baugruppen fühlen sich bestätigt.

Wenigstens geht’s auf der Baustelle voran (Aufnahme vom März).  | Foto: Thomas Kunz
Wenigstens geht’s auf der Baustelle voran (Aufnahme vom März). Foto: Thomas Kunz

Der Streit zwischen Stadtverwaltung und Baugruppen um das Energiekonzept im Neubaugebiet Gutleutmatten in Haslach geht weiter. Auch das vom Rathaus in Auftrag gegebene Gutachten konnte nicht zur Schlichtung beitragen. "Wir werden einen Punkt dran machen", sagte Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik bei einer Pressekonferenz am Mittwoch.

Als "nicht sehr freundlichen Akt" bezeichnete Stuchlik das Verhalten der Baugruppen. Sie hatten die Einladung zu einem Gespräch ausgeschlagen, weil ihnen das Gutachten erst eine Woche vor dem Termin zuging – zu kurzfristig, wie es in einer Pressemitteilung der Initiative heißt. Die Verwaltung ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar