Krebs und Arthrose

Joschi, der letzte Bär vom Mundenhof, ist tot

Simone Höhl, BZ, aktualisiert um 15.55 Uhr

Von Simone Höhl, BZ-Redaktion & aktualisiert um 15.55 Uhr

Di, 09. Juni 2015 um 13:31 Uhr

Freiburg

Es ist das Ende einer Ära am Mundenhof: Braunbär Joschi ist am Dienstagvormittag eingeschläfert worden. Das Tier litt nach Angaben der Stadt an Arthrose und Krebs.

Das Krankheitsbild des Bären sei nicht mehr therapierbar gewesen, teilt die Stadt Freiburg in einer Pressemitteilung mit. Gemeinsam mit dem einem Team des Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) aus Berlin und dem hiesigen Tierarzt, der die Bären vom Mundenhof seit ihrer Geburt im Jahre 1986 betreut hat, habe die Mundenhof-Leitung nach eingehender Untersuchung die Entscheidung getroffen, Joschi im Sinne des Tierschutzes vor weiterem Leiden zu bewahren.

Es ist ein trauriger Tag für das Team des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ