Account/Login

BZ-Interview

Michael Moos wurde jahrzehntelang vom Verfassungsschutz beobachtet

Frank Zimmermann
  • Do, 29. Januar 2015, 19:31 Uhr
    Freiburg

     

Der Freiburger Rechtsanwalt und Stadtrat Michael Moos wurde jahrzehntelang vom Verfassungsschutz beobachtet. Trotz etlicher Schwärzungen trat für ihn Erstaunliches zutage.

Michael Moos wurde zumindest von 1978 bis 2013 vom Verfassungsschutz beobachtet.  | Foto: Ingo Schneider
Michael Moos wurde zumindest von 1978 bis 2013 vom Verfassungsschutz beobachtet. Foto: Ingo Schneider
1/3
Jahrzehntelang wurde Michael Moos, Freiburger Rechtsanwalt und Stadtrat der Linken Liste, vom Verfassungsschutz beobachtet. Nur nach Einschalten des Gerichts wurde ihm seine Akte ausgehändigt. Trotz etlicher Schwärzungen – bis zu zwei Drittel der Akte sind unlesbar – trat für Moos Erstaunliches zutage. Mit dem 68-Jährigen sprach Frank Zimmermann.
BZ: Herr Moos, wie haben Sie erfahren, dass Sie jahrelang vom Verfassungsschutz beobachtet wurden?
Moos: Wir haben bei Ihnen in der BZ kurz vor dem Kommunalwahlkampf 2009 gelesen, dass die Linke Liste in Freiburg überwacht wird. Die Linke Liste ist ein breit aufgestelltes Personenbündnis, wir fanden dies ungeheuerlich. Unsere Auskunftsanfrage beim Verfassungsschutz wurde zurückgewiesen, weil nur natürliche Personen einen Auskunftsanspruch haben, keine Organisationen. In diesem Zusammenhang hat mich der von uns eingeschaltete und in Datenschutzdingen gut bewanderte Anwaltskollege Udo Kauß gefragt, wie es eigentlich mit der Überwachung meiner eigenen Person aussieht. Dazu wusste ich nichts. Daraufhin habe ich erstmals eine Anfrage an das Landesamt für Verfassungsschutz gestellt.
BZ: Und wie lautete dessen Antwort?
Moos: ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar