Buchvorstellung in Freiburg

"Sarrazin ist das Gestern"

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Sa, 14. Mai 2011 um 00:10 Uhr

Literatur

"Manifest der Vielen" heißt ein Sammelband, in dem sich 30 Autoren migrantischer und muslimischer Herkunft an Thilo Sarrazins Thesen abarbeiten. Imran Ayata ist einer von ihnen. Ein Interview.

30 Autoren schreiben über Thilo Sarrazin, die kruden Thesen in seinem Buch "Deutschland schafft sich ab" und die Debatte darüber: Im "Manifest der Vielen", einem Sammelband, wehren sich deutsche Publizisten migrantischer und muslimischer Herkunft dagegen, was der SPD-Politiker angerichtet hat. Heute Abend wird das Buch im Freiburger Theater vorgestellt: Einige Autoren lesen daraus, darunter Imran Ayata. Mit ihm sprach vorab Thomas Steiner.

BZ: Herr Ayata, hat es Sie überrascht, dass ein so Migranten-feindliches Buch wie das von Sarrazin so einen Erfolg hat?
Imran Ayata: Grundsätzlich nicht. Ich hatte keine konkrete Vorstellung, aber so wie immer wieder durch die Medien die Frage geistert, was passiert, wenn rechts von der CDU ein Politiker im Stile von Haider & Co. auftaucht, so hat es mich nicht überrascht, dass auf diesem politischen Feld so ein Buch geschrieben wurde. Das Ausmaß der Welle, die es ausgelöst hat, hat mich allerdings verwundert und teils erschüttert.
BZ: Sie haben als Experte für politische Kommunikation diesen Erfolg in Ihrem Text für das "Manifest der Vielen" analysiert. Wie kam er zustande?
Ayata: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ