Wie ein großes Klassentreffen

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Di, 25. Februar 2014

Freiburg

Die Schulstiftung der Erzdiözese feiert ihr 25-Jähriges mit einem Bildungskongress / Sie verwaltet 28 Schulen mit 12 500 Schülern.

Es hat etwas von einem großen Klassentreffen – nur dass im Konzerthaus 1300 Lehrerinnen und Lehrer, Ordensleute, Erzieher, Sekretärinnen, Hausmeister, Küchen- und Reinigungskräfte sitzen, sich begrüßen und winken. Die Schulstiftung der Erzdiözese begeht ihr 25. Jubiläum: All ihre Mitarbeiter sollen das feiern, alle sollen Impulse aus Vorträgen und Workshops am Montag mitnehmen. Und alle Schülerinnen und Schüler haben zur Feier des Tages schulfrei.

Die Schulstiftung der Erzdiözese sitzt in Freiburg. Von der Münzgasse 1 aus verwaltet sie 28 Schulen mit 12 500 Schülerinnen und Schülern. Sie ist der größte freie Schulträger im Land. Angefangen hat alles mit einem Freiburger Fall.

Die Diözese hatte nur zwei eigene Schulen – das St. Ursula-Gymnasium an der Eisenbahnstraße und in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ