Account/Login

Wie ein großes Klassentreffen

Simone Höhl
  • Di, 25. Februar 2014
    Freiburg

Die Schulstiftung der Erzdiözese feiert ihr 25-Jähriges mit einem Bildungskongress / Sie verwaltet 28 Schulen mit 12 500 Schülern.

Auch die Schülerinnen am St. Ursula hatten frei.   | Foto: Rita Eggstein
Auch die Schülerinnen am St. Ursula hatten frei. Foto: Rita Eggstein

Es hat etwas von einem großen Klassentreffen – nur dass im Konzerthaus 1300 Lehrerinnen und Lehrer, Ordensleute, Erzieher, Sekretärinnen, Hausmeister, Küchen- und Reinigungskräfte sitzen, sich begrüßen und winken. Die Schulstiftung der Erzdiözese begeht ihr 25. Jubiläum: All ihre Mitarbeiter sollen das feiern, alle sollen Impulse aus Vorträgen und Workshops am Montag mitnehmen. Und alle Schülerinnen und Schüler haben zur Feier des Tages schulfrei.

Die Schulstiftung der Erzdiözese sitzt in Freiburg. Von der Münzgasse 1 aus verwaltet sie 28 Schulen mit 12 500 Schülerinnen und Schülern. Sie ist der größte freie Schulträger im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar