Basketball

Freiburger Eisvögel unterliegen nach umstrittener Entscheidung

Sandra Hennig

Von Sandra Hennig

Fr, 16. Dezember 2016 um 00:00 Uhr

USC Eisvögel

Die Eisvögel haben in ihrem zweiten Spiel in der Central Europe Women League im slowakischen Ružomberok nach turbulenten Schlusssekunden verloren. Doch Gruppenerster sind sie immer noch.

FREIBURG. Es war an Spannung kaum zu übertreffen, was die Eisvögel in ihrem zweiten Gruppenspiel der Central Europe Women League (CEWL) im slowakischen Ružomberok erlebten. Nach turbulenten Schlusssekunden verloren die Freiburgerinnen mit 50:53 (9:16, 15:15, 10:13, 16:9). Trotzdem führen sie ihre Gruppe nach der Hinrunde an, denn im Dreiervergleich liegen sie vorne.

USC-Coach Sascha Bozic kennt den Basketballsport ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ