Ratssitzung

Freiburger Gemeinderat läutet Kurswechsel in Sachen Wagenburgen ein

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Do, 28. Oktober 2021 um 07:00 Uhr

St. Georgen

BZ-Plus Einstimmig hat der Freiburger Gemeinderat das neue Konzept für Wagenburgen beschlossen. Es gab große Zustimmung – und nur ein wenig Skepsis.

Weil die zwei AfD-Stadträte fehlten, fiel der Beschluss für den politischen Kurswechsel einstimmig, wonach solche alternative Wohnformen auf brachliegenden Flächen als Zwischennutzung möglich sein sollen. Allerdings unter bestimmten Voraussetzungen.
Diese Voraussetzungen scheint das Kollektiv "Radlager" zu erfüllen, zu dem sich ein Dutzend Erwachsener zusammengefunden hat. Dazu gehört zum Beispiel, als Verein organisiert zu sein, maximal 30 Bewohner zu haben, die seit mindestens einem Jahr in Freiburg leben. Der Verein muss Lärmschutz und Müllbeseitigung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung