E-Werk

Freiburger setzen sich in Theaterstück mit Kriegserfahrung des Opas auseinander

Anika Maldacker

Von Anika Maldacker

Mi, 16. Juni 2021 um 19:07 Uhr

Hochkultur (fudder) Hochkultur

Eine Recherche als Inszenierung: In ihrem Stück "Böhmische Dörfer" setzen sich Freiburger Geschwister mit der Rolle ihres Großvaters im Zweiten Weltkrieg auseinander. Premiere ist am Donnerstag.

Ihren Großvater kennen die Freiburger Schauspieler und Geschwister Leon und Carla Wierer nur von Fotos und Erzählungen. Er starb, bevor sie geboren wurden. Eines der wenigen Details, das sie über ihn wissen, ist, dass er ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung