Corona-Schutzimpfung

Freiburger Virologe über Drittimpfungen für Ältere: "Viel hilft nicht immer viel"

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Fr, 27. August 2021 um 15:14 Uhr

Südwest

BZ-Abo Baden-Württemberg will im September mit Drittimpfungen starten. Der Freiburger Virologe Hartmut Hengel kritisiert das als verfrüht – denn noch fehlt die wissenschaftliche Begründung der Stiko.

Eine wissenschaftlich begründete Empfehlung der Ständigen Impfkommission für die Corona-Drittimpfungen steht noch aus. Der Freiburger Virologe Hartmut Hengel kritisiert deshalb das Vorgehen das Landes als verfrüht. Hengel (60) ist Ärztlicher ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung