Kaiserstuhl

Freie Fahrt vorbei an Bötzingen und Eichstetten

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Mi, 05. Juli 2017 um 17:47 Uhr

Bötzingen

BZ-Plus Die Ortsumfahrung der Landesstraßen 114/116 von Eichstetten und Bötzingen ist fertig. Nun rollt dort der Verkehr, was die Ortsdurchfahrten der beiden Kaiserstuhlgemeinden entlasten soll.

Das letzte Teilstück der Landesstraße zwischen dem neuen Kreisverkehr am Eingang von Bötzingen sowie dem Kreisverkehr mit der von Bötzingen nach Neuershausen führenden Kreisstraße wurde im Beisein von Landesverkehrsminister Winfried Hermann mit dem Durchschneiden eines Absperrbandes frei gegeben.

"Wir feiern, dass etwas fertig ist, man hat aber den Eindruck, dass das hier nichts Gutes sei", meinte Hermann in seiner kurzen Ansprache im Blick auf die vielen gezeigten Transparente sowie Zwischenrufe und Pfiffe, anstatt der sonst üblichen Musik. Sie galten freilich nicht der Ortsumfahrung sondern gingen von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ