Account/Login

Was haben sie mit den Kindern gemacht?

Mechthild Blum
  • Do, 29. April 2010
    Theater

     

VOR DER PREMIERE: Armin Holzer inszeniert am Theater Freiburg mit den "methusalems" Kindheitserfahrungen der NS-Zeit.

"Mein Vater ist gefallen." Der Junge schaut Harald Jeske an und sagt mitfühlend: "Oh, hat er sich weh getan?" Diese Art Missverständnis ist nicht das einzige, das die neue Mehrgenerationenproduktion der "methusalems" während ihrer Proben seit November 2009 begleitet. Sagt Jeske, "Die Armee lag vor Stalingrad", meinen die zehn bis fünfzehn Jahre alten Kinder und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar