Falschparker

Friesenheim denkt über einen Gemeindevollzugsdienst nach

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Do, 17. Juni 2021 um 09:00 Uhr

Friesenheim

BZ-Plus Friesenheim will Falschparkern stärker zu Leibe rücken. Vor allem aus dem Kernort kommen diesbezüglich Klagen. Am Montag kommt das Thema in den Gemeinderat.

"In den vergangenen Jahren hat es zunehmend Beschwerden aus der Bevölkerung über falsch parkende Kraftfahrzeuge gegeben", begründet die Verwaltung ihren Vorstoß in der Beschlussvorlage für den Gemeinderat am nächsten Montag. Am stärksten betroffen seien der Kernort, aber "nach und nach auch alle umliegenden Ortsteile", heißt es weiter. Das Rathaus rechnet damit, dass sich der Parkdruck durch verdichtete Bebauung erhöhen wird. Gegensteuern könnte die Gemeinde nun mit der Einführung eines Gemeindevollzugsdiensts in Teil- oder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung