Oper

Fritz Wunderlich neu abgemischt

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Sa, 17. Dezember 2011 um 00:00 Uhr

Klassik

Opernfreunde aufgehorcht: EMI Classics hat die Electrola-Querschnitte, Fritz Wunderlichs große Opernmomente zwischen 1960 und 1963, neu remastert und verleiht der einstigen Jahrhundertstimme neuen Ausdruck.

"Opernfreund, was willst du mehr", steht als Eintrag im einschlägigen Internetforum zu lesen. In der Tat: acht Opernquerschnitte auf sieben Platten, allesamt mit Fritz Wunderlich, aufgenommen zwischen 1960 und 1963 von der damaligen Electrola, vom Nachfolger EMI Classics, digital remastered und zum Spottpreis von nicht einmal drei Euro pro Scheibe auf den Markt geworfen.
Was willst Du mehr? Nun zumindest ein Beiheft, das ein wenig über die Geschichte dieser Aufnahmen informierte. Was vermutlich angesichts der knappen Kalkulation heutzutage frommer Wunsch bleiben muss. Außerdem hätte die EMI, mittlerweile selbst unter einem größeren Dach gelandet, dann auch kundtun müssen, dass zum Zeitpunkt der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung