Nachwuchs in Aktion

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 24. Mai 2019

Fröhnd

Spiellauf der Freiwilligen Feuerwehr Fröhnd.

FRÖHND (BZ). Bei besten Bedingungen kamen 19 Jungmannschaften aus dem ganzen Landkreis zum Spiellauf der Freiwilligen Feuerwehr nach Fröhnd und absolvierten den kniffligen Parcours. Es galt viele feuerwehrtechnische, aber auch sportliche Aufgaben zu meistern. Zu bewältigen war unter anderem an einer von acht Stationen das Schlauchkegeln und an einer anderen eine "Zimmermanns-Prüfung" mit Hammer und Zange. Gewertet wurde nach Zeitbedarf und Fehlerzahl. Am Ende war es die Nachwuchstruppe aus dem Kleinen Wiesental die von Kommandant Jens Zimmermann den Siegerpokal in Empfang nehmen durfte. Pokale gab es auch für die Zweit- und Drittplatzierten aus Wollbach und Steinen.