MEGA Küchen

Frühjahrsputz: 3 Tipps für eine blitzeblanke Küche

Fr, 01. Februar 2019 um 12:08 Uhr

Anzeige Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, wird drinnen viel und aufwändig gekocht. Der nahende Frühling ist deshalb die perfekte Gelegenheit für einen gründlichen Frühjahrsputz.

Zwischendurch Großputz im Spülbecken

Spülbecken sind häufig der schmutzigste Ort der ganzen Küche. Hier steht dreckiges Geschirr, hier werden Getränkereste entsorgt. Mit einer Spülbürste mit befüllbarem Griff, lässt sich jedes Spülbecken ganz einfach sauber halten. Einfach eine Mischung aus Haushaltsessig und Spülmittel in den Griff füllen, gut schütteln und das Waschbecken und die Arbeitsflächen zwischendurch damit säubern. Da haben Kalk- und Schmutzrückstände keine Chance.

Alles abgedeckt

Küchenoberschränke, die nicht bis ganz unter die Decke reichen, sind der Lieblingsort von Fett und Schmutz. Ganz besonders auf der Oberseite legt sich ein hartnäckiger Film ab, der sich nur schwer wegwischen lässt. Damit man sich diesen Aufwand spart, kann man diese Fläche auch einfach mit alten Zeitungen auslegen. Das ist von unten nicht sichtbar und macht das Putzen deutlich einfacher. Nach einem halben Jahr, kann das Papier einfach ausgewechselt werden.

Guter Geruch auf Knopfdruck

Unangenehme Gerüche entstehen in der Küche schnell. Wer schnell wieder eine wohlriechende Küche möchte, kann nach dem Lüften einfach einen Topf mit zwei Tassen Wasser und einem Esslöffel Vanilleextrakt oder Zimt bei niedriger Hitze auf den Herd stellen. Sobald das Wasser sich erhitzt, verbreitet sich der Geruch in der gesamten Küche. Wer unangenehmen Gerüchen von vornherein keine Chance lassen will, kann sich bei MEGA Küchen zu Dunstabzügen beraten lassen. Damit wird auch der Fettfilm auf Küchenmöbeln deutlich reduziert.
Auf www.megaküchen.com finden Sie die Adressen aller MEGA Küchenwelten in Ihrer Nähe. Außerdem gibt es hier Informationen zu Sonderangeboten und Aktionen.