Frust auf dem Eis

dpa

Von dpa

Mo, 31. Mai 2021

Eishockey

Die deutsche Auswahl unterliegt auch Weltmeister Finnland mit 1:2, das Minimalziel Viertelfinale ist endgültig in Gefahr geraten.

Das WM-Minimalziel wird für Deutschlands Eishockey-Team zur Nervenprobe, die Hoffnungen auf die Viertelfinal-Qualifikation ruhen nun insbesondere auf NHL-Stürmer Dominik Kahun. Ausgerechnet vor den beiden entscheidenden und kniffligen Vorrundenspielen gegen die Top-Nation USA an diesem Montag (15.15 Uhr) und Gastgeber Lettland am Dienstag (19.15 Uhr/jeweils Sport1) steckt das Team von Bundestrainer Toni Söderholm in einem Stimmungstief.

"Wir sind frustriert, wir haben einen höheren Anspruch mittlerweile", klagte der langjährige NHL-Verteidiger Korbinian Holzer: "Da ist mehr drin gewesen." Damit meinte der einzige deutsche Torschütze (28. Minute) vom Samstagabend das knappe 1:2 gegen Weltmeister Finnland in einem ausgeglichenen Spiel mit einer aber viel zu ungefährlichen deutschen Mannschaft. Für die Skandinavier trafen Anton Lundell (7.) und Arttu Ruotsalainen (52.). Das anfangs forsch vermittelte Selbstverständnis der Deutschen, in Riga mindestens ins Viertelfinale ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung