Frustfaktor hoch zehn

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 11. Februar 2019

Südbadenliga

Dreiland-Handballerinnen kassieren in der Südbadenliga ihre zweite Niederlage in Folge.

HANDBALL Südbadenliga: HSG Dreiland – SV Allensbach III 28:30 (12:12) (BZ). Vor zwei Wochen thronte die HSG Dreiland souverän an der Spitze der Südbadenliga. Die Entscheidung im Meisterschaftsrennen schien nur über die Handballerinnen aus Lörrach und Weil führen zu können. Doch nun erlitt der Titelanwärter gegen den SV Allensbach III mit 28:30 die zweite Niederlage in Folge. Der Coach des Tabellenzweiten reagiert zerknirscht.

Die Voraussetzungen bei der HSG Dreiland erscheinen optimal: Nach dem Zusammenschluss von TV Brombach und ESV Weil ist der Kader breit, spielerische Qualität ist ebenso vorhanden wie auch die Erfahrung. Ob ein Aufstieg in die Oberliga realisierbar sei? Man befinde sich in den Planungen, sagte HSG-Trainer Christian Weber zu Jahresbeginn. Fraglich schien einzig, ob sich der höhere Aufwand für seine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ