Landesliga

FSV Rheinfelden übernimmt die rote Laterne – Stabile kehrt auf Trainerbank zurück

uwo / bz

Von Uwe Rogowski & BZ-Redaktion

Mo, 09. September 2019 um 15:01 Uhr

Landesliga Staffel 2

BZ-Plus Nun sind sie Tabellenletzter, die Rheinfelder. Bei den SF Elzach-Yach gab es für den Landesligisten eine weitere Niederlage. Immerhin haben die Rheinfelder einen neuen Trainer gefunden.

0:4 hieß es für den weiter punktlosen FSV im zweiten Auswärtsspiel der Saison in Elzach. Für die Verantwortlichen war das nach eigener Aussage kein Beinbruch. Eine Niederlage war einkalkuliert worden vom sportlichen Leiter Dieter Maier, der nach der Demission von Marc Jilg und Anton Weis in Elzach auf der Trainerbank saß und das Team mit seinem Stellvertreter Wolfgang Stöcklein coachte. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ