Bezirksliga

Für den SV Herten kam gegen Laufenburg das Unheil aus der Ferne

Werner Hornig

Von Werner Hornig

So, 28. August 2022 um 12:36 Uhr

Bezirksliga Hochrhein

BZ-Plus Der SV Herten bleibt in der Bezirksliga ohne Punktgewinn. Dagegen feiert der SV 08 Laufenburg II mit 2:1 seinen ersten Saisonsieg. Der Aufsteiger überzeugt defensiv und tritt aus der Distanz.

Es war seine letzte Aktion, danach ging nichts mehr. Mit Krämpfen musste Dogus Demirkaya ausgewechselt werden. Zuvor hatte er aber noch aus zwanzig Metern einen Flachschuss abgegeben. Der Ball flutschte über den feuchten Rasen, Gianluca Iadarola im Hertener Kasten ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung