Forderungen für Stadt-Haushalt

Für die Tuniberger Jugendzentren reicht das Geld bei weitem nicht – sagt der Trägerverein

Meike Jenrich

Von Meike Jenrich

Sa, 26. März 2022 um 00:01 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Trägerverein für die vier Kinder- und Jugendtreffs in den Freiburger Tuniberg-Stadtteilen fordert mit Nachdruck eine bessere Ausstattung bei Personal und Räumlichkeiten.

Um den Verein Kinder- und Jugendarbeit Tuniberg zukunftsfähig zu machen, fordern Geschäftsführer und Vorstand künftig mehr Geld von der Stadt. Dabei machen Personalstellen den Hauptteil aus. Die Ortschaftsräte aller Tuniberg-Stadtteile unterstützen den Antrag auf mehr Mittel im Haushalt.
Gemeinsam kochen, Computer spielen, Tischkickern oder basteln. Das Kinder-und Jugendhaus in Opfingen bietet hierfür genug Platz. Auch das Außengelände ist groß. Zwar sind die zwei Baumhäuser, die darauf stehen, morsch ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung