Kunst und Klimaschutz

140 Schüler aus Gundelfingen präsentieren ihre Ideen am Politiktag

Hubert Gemmert

Von Hubert Gemmert

Mi, 18. Dezember 2019 um 12:55 Uhr

Gundelfingen

BZ-Plus Weihnachten für Obdachlose, Barrierefreiheit, Klimaschutz: Am dritten Politiktag durften Gundelfinger Schüler Einfluss auf die Kommunalpolitik nehmen und ihre Ideen den Räten präsentieren.

Ein hektisches Gewusel auf den Fluren im Gymnasium. Arbeitsgruppen in allen Räumen. Zahllose Hände mit Stiften fliegen über Flipcharts und schreiben die Ideen der Teammitglieder auf. Abstimmungen, wer präsentiert was? Es ist der dritte schulartübergreifende Politiktag. Rund 140 Schüler der 8. Klassen des Gymnasiums, der Gemeinschaftsschule und der Friedrich-Fröbel-Schule nutzten die Gelegenheit Bürgermeister Raphael Walz und einigen Räten den von ihnen erkannten Handlungsbedarf und Lösungsvorschläge zu präsentieren.

Freie Wahl der Themen
"Die Jugendlichen hatten keine Vorgaben ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ