Für soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Sa, 23. August 2014

Emmendingen

NEU IM GEMEINDERAT (I): Eileen Woestmann erlebt das Miteinander mit Kollegen und Stadtverwaltung als positiv.

EMMENDINGEN. Acht der 26 Emmendinger Stadträte sind vor der Sommerpause neu in den Gemeinderat eingezogen. Wir stellen sie in lockerer Folge vor: Heute: Eileen Woestmann (Bündnis 90/Die Grünen).

"Ich bin ein grünes Kind", sagt Eileen Woestmann. Mitglied in der Partei ist die 21-Jährige allerdings nicht. Aber sie hat bei der Kommunalwahl auf der Liste der Grünen kandidiert und wurde auf Anhieb in den Gemeinderat gewählt.
Damit hatte sie eigentlich gar nicht gerechnet, erzählt sie. Politik interessiere sie aber schon lange; und als die Grünen Leute für die Liste ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung