Verbandsliga

Fußball kopflos – Verbandsligisten Weil und Lörrach zurück im Training

Uwe Rogowski

Von Uwe Rogowski

Mo, 18. Mai 2020 um 17:59 Uhr

Verbandsliga Südbaden

BZ-Plus Kein Einwurf, keine Kopfbälle: Die Fußballer tasten sich an die Post-Corona-Zeit heran. Die Verbandsligisten SV Weil und FV Lörrach-Brombach haben Konzepte vorgelegt und dürfen wieder üben.

Gut möglich, dass der eine oder andere Weiler Spieler am nächsten Tag einen dezenten Muskelkater beklagt hat. Es ist ja doch etwas anderes, sich fitzuhalten und durch den Wald zu joggen oder auf dem Platz Fußball zu spielen. Kurze, explosive Bewegungen fordern andere Muskelpartien. Andererseits war die Intensität, mit der die Fußballer des SV Weil nach neun Wochen das Training wiederaufgenommen haben, überschaubar. "Koordinationsübungen, Spielformen, Passübungen, Torschuss", beschrieb Sportchef Perseus Knab grob die ersten zwei ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ