Fußgängerin von Auto schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 21. Mai 2022

Weil am Rhein

(BZ). Eine 24-jährige Frau ist bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden. Sie wollte nach Angaben der Polizei am Donnerstag, gegen 12.05 Uhr die Fußgängerfurt in der Hauptstraße beim Übergang zur Lustgartenstraße zwischen Weil am Rhein und Friedlingen bei Grünlicht überqueren. Eine 20-jährige Autofahrerin, die von Friedlingen her kam, habe wohl das Rotlicht für den Autoverkehr sowie die Fußgängerin übersehen und sie auf der Fußgängerfurt erfasst. Die 24-Jährige prallte auf die Motorhaube und stürzte zu Boden. Der Rettungsdienst brachte die schwer verletzte Fußgängerin in ein Krankenhaus.