Schlegel Gastronomie

Ganter Brauereiausschank

Mi, 06. November 2019 um 12:55 Uhr

Anzeige Badisch deftig und typisch Freiburg – das ist der Ganter Brauereiausschank im "Haus zum Roten Eber" am Münsterplatz. Nostalgiker und Freunde von leckerer Hausmannskost sind hier genau richtig.

Wie sieht er aus?

Genau so, wie ein ordentliches badisches Wirtshaus aussehen muss. Gemütliche holzvertäfelte Wände, stimmungsvolle Laternen über den Tischen und der Blick direkt auf das Münster und den Marktplatz schaffen das perfekte Ambiente für ein Abendessen mit den Liebsten oder einen Sonntagsausflug. An kühlen Tagen wärmt drinnen ein Kachelofen die Gäste, im Sommer darf direkt auf dem trubeligen Marktplatz gegessen werden.

Was steht auf der Speisekarte?

Bekannt ist der Brauereiausschank für seine Bratenspezialitäten nach Großmutters Rezept. Wer Lust auf einen deftigen Schweinekrustenbraten mit Knödeln hat, Sauerbraten liebt oder den Badischen Lummelbraten aus Rinderfilet gern isst, der sollte hier einkehren. Auf der Speisekarte finden sich aber auch badische Klassiker wie Käsespätzle, Ochsenfleisch mit Meerrettichsauce, das Badische Dreierlei mit Wurstsalat, Bibeleskäs und Brägele oder eine ordentliche Vesperplatte. Zum Nachtisch haben die Gäste die Qual der Wahl zwischen den hausgemachten Kuchen oder dem Wirtshausklassiker: heiße Himbeeren mit Vanilleeis. Selbstverständlich findet sich auch die Schwarzwälder Kirschtorte auf der Speisekarte.

Wer sollte vorbeischauen?


Durch die zentrale Lage am Münsterplatz finden sich besonders in der Hochsaison viele Touristen in den Ganter Brauereiausschank. Aber auch unter Freiburgern gibt es viele Stammgäste, die immer wieder für eine Portion ihrer Leibspeise vorbeikommen. Wer Lust auf einen stimmungsvollen Abend mit einem kühlen Bier, leckerem Essen und urigem Ambiente hat, sollte sich den Brauereiausschank nicht entgehen lassen. Auch für Geburtstage, Hochzeits- und Familienfeiern ist das Gasthaus ein beliebter Ort.

Zwei Dinge zeichnen den Ganter Brauereiausschank besonders aus:

Hier wird jeder auf alle Fälle satt: Wer nach dem Tellergericht noch Hunger verspürt, der erhält selbstverständlich und ohne Aufpreis einen Nachschlag. Wie es sich für einen Brauereiausschank gehört, gibt es natürlich einen großen Stammtisch und auch viele Stammgäste. Sie haben – wie das auch im Münchner Hofbräuhaus Tradition ist – einen eigenen Namenskrug haben, aus dem sie ihren Hopfentrunk genießen können.

Informationen zu Speisen, Getränken, Öffnungszeiten und Reservierungen finden Sie hier: http://www.ganter-brauereiausschank.de