Ganz besondere Bewohner

Shirley Ogolla

Von Shirley Ogolla

Mo, 22. Oktober 2012

Schallstadt

Den Libellen widmet der Arbeitskreis Brunnengraben dieses Jahr seine besondere Aufmerksamkeit.

SCHALLSTADT. Die Lebensweise der Libelle ist seit über 150 Millionen Jahren unverändert. Das macht sie nicht nur sie doppelt so alt wie die Dinosaurier, sondern auch zu etwas ganz Besonderem. Der Arbeitskreis Brunnengraben Mengen hat deshalb das Jahr 2012 dem besonderen Insekt gewidmet.

Die Initiative hat sich die Verbesserungen der Lebensbedingen für die Tiere und Insekten rund um den Brunnengraben zur Aufgabe gemacht. Bereits 2005 kam es zu einer schrittweisen Säuberung des Grabensystems in Mengen. "Der Brunnengraben hat sich aus naturschutzfachlicher Sicht gut entwickelt. Das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung