Badischer Weinbauverband

Gebietsweinprämierung 2020 – Ehrenpreis für die Opfinger Winzer e.G.

Fr, 13. November 2020 um 09:59 Uhr

Anzeige Die Opfinger Winzer konnten sich bei der diesjährigen Badischen Gebietsweinprämierung den Ehrenpreis für den Bereich Tuniberg sichern.

Die Genossenschaft zum Ehrenpreis: " Die Weinberge der Opfinger Winzer liegen mitten im Herzen des Tuniberg. Die Fläche umfasst 220 Hektar und wird von 92 Mitgliedern bewirtschaftet. Die Hauptsorten sind der Spätburgunder und Weißburgunder, sowie der Grauburgunder und der Müller Thurgau. Das restliche Sortiment umfasst zum Beispiel die Sorten Sauvignon Blanc, Muskateller, Chardonnay, Auxerois und Gewürztraminer. Unsere Etiketten werden vom ’Opfinger Storch’ geziert, da der Storch in
Opfingen rückwirkend eine große Tradition hat."

Die Badische Weinkönigin Sina Edrich zu Besuch bei den Ehrenpreisträgern der Genossenschaft der Opfinger Winzer:


Hier geht es zur Website des Ehrenpreisträgers

Mehr zur Arbeit des Badischen Weinbauverbands gibt es hier.