Konzerthaus Freiburg

Konstantin Weckers Konzert gegen den Weltenbrand

Heinz Siebold

Von Heinz Siebold

Mo, 11. November 2019 um 14:57 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Das Publikum ist dankbar, begeistert und erhebt sich vor der Zeit aus den Sesseln, muss sich aber wieder setzen. Hoch verdiente Ovationen für eine reife Ensembleleistung.

Nicht allein, nicht nur mit seiner musikalischen Stammbegleitung, sondern verstärkt durch ein Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie war der Komponist, Musiker und Sänger Konstantin Wecker mit dem Programm "Weltenbrand" in Freiburg. Schon lange habe er vorgehabt, sagt Wecker, "die Lieder noch einmal so klingen zu lassen, wie ich es mir beim Komponieren gedacht habe".

Zwölf Musiker aus neun Ländern haben sich unter der Leitung des langjährigen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ