SC-Spielerkritik

Gegen Gladbach beweist Nils Petersen wieder einmal Joker-Qualitäten

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

Fr, 05. Juni 2020 um 22:45 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Nach einer intensiven ersten Hälfte für die Freiburger Defensive steigert sich das Team von Christian Streich gegen Borussia Mönchengladbach nach der Pause. Nils Petersen avanciert zum Matchwinner.

Dem SC Freiburg ist beim 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach ein beachtlicher Befreiungsschlag geglückt. Lange von einem spielstarken Gegner in die Defensive gedrängt, reißt die Streich-Elf mit Nils Petersens Führungstreffer die Initiative an sich. Die BZ-Einzelkritik:

Alexander Schwolow: Einer der auffälligsten Freiburger Spieler. Sehr sicher bei hohen Bällen, bewahrt der SC-Torhüter mit guten Paraden in brenzligen Situationen seine Mannschaft vor allem in der ersten Halbzeit vor ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung