Gelbe Diva unter den Pilzen entdeckt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 26. Februar 2021

Kirchzarten

Forstbezirk Hochschwarzwald sieht Fund als Bestätigung für naturnahe Waldbewirtschaftung.

(BZ). Einen Sensationsfund meldet der Forstbezirk Hochschwarzwald mit Sitz in Kirchzarten: Gleich an vier Orten sei die Zitronengelbe Tramete gesichtet worden. Der quietschgelbe Pilz sei die Diva unter den Pilzen und ein Indikator für sehr naturnahe Wälder, wie der stellvertretende Leiter des Forstbezirks, Philipp Weiner, erklärt. Der Fund sei tatsächlich etwas Besonderes, bestätigt Dennis Regul, Pilzsachverständiger bei der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung