US-Schwimmer

Geldspende als Entschuldigung für Lügengeschichte

afp, dpa

Von afp & dpa

Fr, 19. August 2016 um 15:37 Uhr

Olympische Spiele

Nach der Lügen um einen angeblichen Raubüberfall stimmt US-Schwimmer Feigen einer hohen Spende zu, um ausreisen zu dürfen. Unterdes wurden Teile des australischen Teams von der Schlussfeier ausgeschlossen.

Die USA haben sich bei den Organisatoren der Olympischen Spiele für die Lügengeschichte von vier ihrer Schwimmer über einen angeblichen Raubüberfall entschuldigt. "Wir bitten die Gastgeber in Rio und das brasilianischen Volk um Verzeihung für die störende Quälerei", sagte der Chef des Olympischen Komitees der USA, Scott Blackmun, am Donnerstag. Der angebliche Überfall, mit dem die Schwimmer von eigenem Fehlverhalten ablenken wollten, hatte für einigen Aufruhr gesorgt.
Die vier Schwimmer, darunter Star-Athlet Ryan Lochte, hatten angegeben, als Polizisten verkleidete Räuber hätten sie in Rio de Janeiro ausgeraubt. Ermittlungen ergaben jedoch, dass die betrunkenen Sportler an einer Tankstelle mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung