Ukraine

Eltern von Kollegs-Schülern in Stegen nehmen Flüchtlinge auf

Kathrin Blum

Von Kathrin Blum

Sa, 26. März 2022 um 14:19 Uhr

Stegen

BZ-Plus Sieben Teenager und deren Mütter aus der Ukraine sind auf Initiative eines Lehrers des Kollegs im Dreisamtal und dem Freiburger Osten untergekommen.

Aus Worten wurden schnell Taten: Gleich am ersten Tag des Krieges hat Kollegslehrer Steffen Grabisna die Initiative ergriffen, drei ihm bekannte Deutschlehrer in der Ukraine angeschrieben und ihnen seine Hilfe angeboten. Und sie wird angenommen: Mehrere Mütter und deren Kinder aus Odessa und Kiew sind inzwischen im Dreisamtal angekommen, sieben Teenager werden dank seines Einsatzes seit ein paar Tagen am Kolleg beschult.
Lob für engagierte Eltern
Grabisna ist begeistert von ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung