Gemeinderat sagt mit Bauchweh "Ja" zur Badenova

Isabella Denk

Von Isabella Denk

Do, 22. Juli 2010

Stegen

Gemeinderat Stegen stimmt für eine kommunale Beteiligung an der Badenova und nimmt dafür Kredit von knapp 3,2 Millionen auf.

STEGEN. Die Gemeinderäte hatten offensichtlich Bauchweh bei ihrer Entscheidung: Mit sechs Ja- und drei Neinstimmen stimmte das Gremium nach einer mehr als einstündigen Diskussion für eine Beteiligung der Gemeinde am Energieversorger Badenova. Vertreter aller Fraktionen fanden die Idee einer kommunalen Beteiligung an dem Unternehmen zwar gut, doch Gemeinderat Martin Rombach (CDU) brachte es auf den Punkt: "Ich tu mich sehr schwer mit dieser Entscheidung in meiner Verantwortung als Gemeinderat gegenüber den Stegener Bürgern."

Die Idee ist gut, doch nur solange es Badenova als Unternehmen gut geht. Doch diese Quintessenz einer mehr als einstündigen Diskussion der Stegener Gemeinderäte im Rahmen der jüngsten Sitzung zeigt, dass es auch eine Kehrseite der kommunalen Beteiligung am regionalen Energieversorgungsunternehmen Badenova gibt. Nämlich dann, wenn es dem Unternehmen wirtschaftlich schlecht ginge. Denn eine unternehmerische Beteiligung birgt auch immer ein Risiko.
Bereits drei Kommunen (Neuenburg, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung