Mehr Rücklagen

Gemeinderat St. Peter befasst sich mit der Jahresrechnung 2016

Alexandra Wehrle

Von Alexandra Wehrle

Mi, 09. August 2017

St. Peter

„Da soll noch einer sagen, es läuft nichts“, meinte Bürgermeister Rudolf Schuler im Gemeinderat bei der Vorstellung der Jahresrechnung 2016. Zwar liegt das Volumen des Haushalts 2016 rund 1,5 Millionen Euro unterm Planansatz, aber nur, weil die Sanierung von Halle und Bad verschoben wurde. Es liegt trotzdem 1,7 Millionen Euro überm Volumen des Haushalts 2015.

Das Gesamtvolumen des Haushalts 2016 beträgt nach dem Abschluss knapp 8,1 Millionen Euro. Erstmals seit vier Jahren erhöhen sich die Rücklagen. Schuler zählte die größten Investitionen auf, darunter die Brandschutzsanierung der Schule und die Einrichtung einer Kleinkindgruppe im Schulgebäude (900 000 Euro, Zuschuss 420 000 Euro), die Einrichtung einer Wohnung für Flüchtlinge im Dachgeschoss des Rathauses (88 000 Euro, Zuschuss 19 000 Euro) und die Erweiterung des Friedhofs (157 000 Euro). Für die Sanierung von Halle und Bad fielen Planungs- und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung