Account/Login

BZ-Card – Sparen

Genießen Sie Südafrikanische Wochen im Europa-Park mit Rabatt!

  • Fr, 10. Mai 2024, 14:32 Uhr
    BZ-Card Sparen

     

Anzeige Bei den Südafrikanischen Wochen im Europa-Park – 24. Juli bis 25. August – gibt es im Restaurant "Spices – Küchen der Welt" mittwochs, donnerstags und sonntags limitierte Tickets mit BZ-Card-Rabatt.

Köstliches aus Südafrika im Europa-Park  | Foto: Europa-Park
Köstliches aus Südafrika im Europa-Park Foto: Europa-Park
Lassen Sie sich auf eine sinnliche Reise durch die Vielfalt der südafrikanischen Genusskultur entführen: bei den Südafrikanischen Wochen im Europa-Park. Vom 24. Juli bis zum 25. August 2024 bietet das Restaurant "Spices – Küchen der Welt" mittwochs bis sonntags, jeweils ab 18 Uhr, einzigartige Küchenspezialitäten. Spitzenköchin Anita Roux lädt mit Originalrezepten aus ihrer Heimat zu einer Geschmackssafari der besonderen Art ein. Ein mehrgängiges Buffet versetzt die Gäste in die Landschaft Südafrikas. Genießen Sie das Ambiente bei afrikanischer Musik und dem Duft von Chili, Gelbwurz und Zimt.

Immer mittwochs, donnerstags und sonntags gibt es ein limitiertes Ticketkontingent mit BZ-Card-Rabatt. Erwachsene bezahlen mit BZ-Card 37,50 statt 46,50 Euro (Kinder, 6 bis 14 Jahre: einheitlich 15,50 Euro; Kinder bis 5 Jahre: gratis). Inklusive ist Wasser. Andere Getränke sind separat zu bezahlen.

Einlass in den Europa-Park ist jeweils ab 17 Uhr, über das Hotel "El Andaluz". Mit dem Ticket haben Sie für zwei Stunden Zugang zum Buffet.
Tickets: 07822/776688, bitte BZ-Card-Nummer angeben.

in Kooperation mit: Europa-Park GmbH & Co Mack KG, Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust

Ressort: BZ-Card Sparen

Dossier: App-BZLP-BZCard

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.