"Gerne wären wir mit irgendwas um den Hals zurückgekommen"

Klaus-Eckhard Jost

Von Klaus-Eckhard Jost

Mo, 06. März 2017

Skilanglauf

Skilangläuferin Stefanie Böhler aus Ibach im Hotzenwald wird über die 30 Kilometer bei den Titelkämpfen von Lahti Zwölfte und deutet an, dass sie weitermacht.

LAHTI. Das 30-Kilometer-Rennen bestand für Stefanie Böhler aus zwei Teilen. Den ersten 15 Kilometern und den zweiten 15 Kilometern. In der ersten Hälfte konnte sich die 36-jährige Hotzenwälderin gut in der Spitzengruppe halten. 5,2 Sekunden betrug ihr Rückstand auf die Führende und spätere Siegerin Marit Björgen. Dabei fühlte sie sich bis dahin gar nicht richtig wohl. "Die ersten zehn Kilometer ist es eigentlich gar nicht nach meinem Geschmack gegangen", sagte sie. Es sei ein fürchterliches ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung