Account/Login

Geschichte Segetens auf 220 Seiten

Michael Krug
  • Do, 13. Januar 2022
    Görwihl

     

Claudia Huber arbeitet an einer Chronik für den Görwihler Ortsteil / Dafür besuchte sie jedes der 79 Häuser.

Claudia Huber  | Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner
Claudia Huber Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner

Claudia Huber kennt ganz Segeten. Und ganz Segeten kennt Claudia Huber. Keine Kunst, denn schließlich war die Görwihler Gemeinderätin in jedem der 79 Häuser in Segeten – auf der Spur nach Geschichte und Geschichten, die Eingang in die von ihr geschriebene Chronik des Görwihler Ortsteils finden sollen. Die wird spätestens im Juli zum Patrozinium erscheinen.

. Blut geleckt hat Claudia Huber, was das Verfassen historischer Geschichten mit Lokalbezug angeht, bereits vor zehn Jahren. "Damals habe ich so ein kleines Booklet über Segeten herausgegeben", erinnert sie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar